ZiSch | Gustav-Heinemann-Schule Rastatt | Klasse 8c
Gustav-Heinemann-Schule Rastatt, Klasse 8c | Foto: Gustav-Heinemann-Schule Rastatt

Gustav-Heinemann-Schule

Unsterblich im schwebenden Haus

Florian Stein und Maxim Weisenborn | Klasse 8c
Gustav-Heinnemann-Schule Rastatt

In 25 Jahren möchte ich ein Mittel besitzen, das mich unsterblich macht. Und in 25 Jahren möchte ich auch Roboter, die für mich als Personal arbeiten. Ich will dann auch ein schwebendes Haus und eines der schnellsten Autos der Welt besitzen, die es in 25 Jahren gibt. Außerdem möchte ich in 25 Jahren so reich sein, dass ich mir alles leisten kann und ich mir keine Sorgen mehr über meine Zukunft machen muss.

Cool wäre auch wenn man dann Räder an den Füßen haben könnte, die mit allem ausgestattet sind. Es wäre auch toll, wenn es in 25 Jahren ein Mittel gegen alle tödlichen Krankheiten gäbe. Auch sollte es in 25 Jahren Möglichkeiten geben,  auf anderen Planeten zu leben, falls die Erde nicht mehr bewohnbar ist. Es wäre sehr toll, wenn man in 25 Jahren Tiere mit anderen Tieren kreuzen könnte, ein Kängukan zum Beispiel. Und ich will bis dahin eine Familie gegründet haben. Und ich möchte in 25 Jahren keinen Stress mehr haben und auch nicht mehr der Zeit hinterher rennen müssen. Und vor allem möchte ich in 25 Jahren fern sein von allen Idioten und nervigen Menschen. Was für eine Utopie!