ZiSch | Erich-Kästner-Schule Kronau | Klasse 8
Erich-Kästner-Schule Kronau, Klasse 8 | Foto: Erich-Kästner-Schule Kronau

Erich Kästner Schule Kronau

Zwei Schulen vereint

Aaron, Jonas und Yakup | Klasse 8
Erich Kästner Schule Kronau 

Positive Effekte einer Kooperation

Im nachfolgenden Bericht wollen wir beschreiben, wie toll es ist, wenn zwei verschiedene Schulen gemeinsam Unterricht machen, denn dies ist bei uns der Fall. Es geht um die Ludwig Guttmann Schule, ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung und die Erich Kästner Grund- und Werkrealschule in Kronau.

Unsere Schule ist etwas Besonderes, denn wir haben einen Gang, der die zwei Schulen miteinander verbindet. Außerdem sind beide Einrichtungen behindertengerecht ausgestattet. Dadurch können auch die Rollstuhlfahrer der Ludwig Guttmann Schule am Unterricht der Erich Kästner Schule teilnehmen. Des Weiteren haben die Schüler der Ludwig Guttmann Schule die Möglichkeit, am selben Regelunterricht wie die Erich Kästner Schüler teilzunehmen und bekommen dabei einen zusätzlichen Lehrer sowie zusätzliche Förderstunden.

Kooperation nennen wir es, wenn zwei jahrgangsgleiche Klassen beider Schulen zusammen Unterricht machen, beispielsweise in Kunst oder Sport. Dies findet in ungefähr sechs Stunden pro Woche statt. Die Kooperation geht bei uns von der ersten bis zur siebten Klasse. Je nach Klasse ist manchmal auch ein gemeinsames Rollbrettturnier angesagt. Die Kinder der Ludwig Guttmann Schule nehmen auch an den Ausflügen der Erich Kästner Schule teil.

Ein Schüler der Ludwig Gutmann Schule, der den Unterricht der Erich Kästner Schule besucht, berichtet: „Ich, Aaron, besuche den Unterricht der Erich Kästner Schule, seit ich in der Ludwig Guttmann Schule eingeschult worden bin. Dank der Möglichkeit an der Erich Kästner Schule unterrichtet zu werden, habe ich viele Freunde gefunden und vieles gelernt. Außerdem freue ich mich, dass ich einen Werkrealschulabschluss machen kann.“

Ein Schüler der Erich Kästner Schule berichtet: „Ich bin froh, dass es diese Kooperation gibt. Dadurch habe ich einen guten Freund kennengelernt.“

Ein Schüler der Ludwig Guttmann Schule berichtet: „Ich bin Yakup Ceran und war fünf Jahre lang an der Ludwig Guttmann Schule bis ich in die Erich Kästner Schule kam. Die Freude darüber war groß. Dadurch habe ich neue Freunde kennengelernt. Außerdem freue ich mich, dass ich einen Abschluss machen kann.“