ZiSch | Heimschule Lender | Klasse 9b
Heimschule Lender, Klasse 9b | Foto: Heimschule Lender

Heimschule Lender, Sasbach

Der besondere „Lendergeist“

Von Marlene Jakob, Hendrik Schmidt und Marie Stange | Klasse 9b
Heimschule Lender, Sasbach

Gute Leistungen dank hervorragender Schule?

Die Privatschule „Heimschule Lender“ steht für christliches Engagement und großen Zusammenhalt. Die Schule bedeutet viel für das schöne Dorf Sasbach. Seit 1875 besteht diese Schule mit dem besonderen „Lendergeist“. Heute ist es eine große, moderne Schule für gymnasiale Schüler und Schülerinnen. Der Altsasbacherverein unterstützt das Gymnasium, so gut es geht. Eine Umfrage von Schülern und Lehrern in den Klassen fünf bis zehn hat ergeben, dass „die Lender“ viele positive Aspekte hat. Unter anderem bietet das Gymnasium einen sehr großen Campus. Die Heimschule steht auch für ihr reichhaltiges Musik-Angebot. Die Schüler können sich im großen Pausen- beziehungsweise Innenhof oder auch in der besonders guten Cafeteria ausruhen und lernen. Die Cafeteria ist bekannt für ihr frisches, vielseitiges Essensangebot, wo die Schüler nicht nur mittags, sondern auch morgens essen gehen können. Die Heimschule Lender hat eine positive Aura. Schüler und Lehrer sind jeweils überzeugt von ihrer Schule und können sie nur weiterempfehlen.