Mit dem Begriff Familie verbinden viele Menschen Harmonie, Tradition, Wärme, Geborgenheit, Schutz und Lebenssinn. | Foto: Adobe Stock

Markgraf-Ludwig-Gymnasium

Zusammen leben – Ein Gedicht über Familien

Was bedeutet Familie?
Familie bedeutet reden und klagen
Und Stille und Fragen.
So ist es auch unvermeidbar,
Dass es mal kracht,
Ganz plötzlich und unerwartet.
Doch vorüber gehen Streitereien,
Denn auch die müssen nicht ewig sein
Und so kehrt sanfte Stille wieder in unseren Alltag ein.

Die Macken und Fehler der anderen
Sind manchmal nur schwer zu ertragen
Und man möchte sich am liebsten über alles beklagen.
Aber wartet man ein paar Minuten oder Stunden,
Sitzt man abends zusammen
Zu gemütlichen Brettspielrunden.

Viele Familien sind nun durch Corona daheim
Und die Arbeitslosigkeit holt viele ein.
An der schlechten Stimmung
Ist wieder einmal Corona schuld,
nun bleibt nicht mehr viel Geduld.

Es fühlt sich an als würde alles den Bach runter gehen
Und wir könnten dabei nur zusehen.
Doch das alles wird irgendwann mal vorüber gehen
Und wir werden dann in den Geschichtsbüchern stehen.
Bis dahin müssen wir alle tapfer sein und uns unterstützen,
Da wir uns alle mit dem Maskentragen gegenseitig schützen.

Pia Schlindwein | Klasse 9c
Markgraf-Ludwig-Gymnasium Baden-Baden