Volleyball am Strand oder in der Halle | Foto: bilderbox.com

Justus-Knecht-Gymnasium

Volleyball, mein Weg gegen Langeweile

Ich habe mich für Volleyball entschieden. Volleyball ist eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung, die man alleine, mit seinen Freunden und sogar im Urlaub spielen kann. Dieser Sport ist für Jungen genauso wie für Mädchen geeignet. Volleyball zu spielen ist nicht sonderlich schwer, spielen kann man in der Halle, im Garten oder auch anderswo, solange du einen Volleyball hast. Besonders cool finde ich es am Baggersee, da man sich direkt danach im Wasser abkühlen kann. Außerdem kommt man schnell in Kontakt mit anderen, es spielen nämlich mehr Leute Volleyball als man denkt. Man braucht Spaß am Teamsport und darf natürlich keine Angst vor dem Ball haben.

Auf die richtige Technik kommt es an

Beim Volleyball wird ein Ball über ein Netz in das Feld des Gegners gespielt, ohne dass der Ball den Boden berührt. Dafür trainiert man spezielle Taktiken. Das Pritschen und das Baggern. Beim Pritschen formt man vor der Stirn mit Daumen und Zeigefingern ein Dreieck und spielt so den Ball.  Beim Baggern streckt man beide Arme aus und spielt den Ball mit dem Unterarm.
Jedes Spiel beginnt mit dem Aufschlag.  Der Spieler, der aufschlägt, steht hinter dem Spielfeld und muss den Ball über das Netz ins gegnerische Feld spielen. Einer der drei Annahmespieler nimmt den Ball an und baggert oder pritscht den Ball zum Zuspieler. Dieser verteilt den Ball auf die zwei Angreifer. Ein Angreifer spielt den Ball schnell in das gegnerische Feld. Die Gegner blocken den Ball mit beiden Händen ab, damit er nicht auf deren Seite auf dem Boden aufschlägt, sondern sofort zurück ins Feld der Angreifer prallt.

Sport am Strand

Ich trainiere Volleyball zweimal wöchentlich im Turnverein Forst (Baden). Im Winter trainieren wir in der Halle und im Sommer am Baggersee.  Von Herbst bis zum Frühjahr finden jeden zweiten Monat Turniere statt. Diese Turniere dauern oft den ganzen Vormittag.  Unser Verein veranstaltet einmal im Jahr ein Trainingscamp, um die Gemeinschaft unseres Teams zu stärken. Dort trainieren wir Sprungkraft, Ausdauer und verbessern die Technik. Mir macht Volleyball sehr viel Spaß und hält mich fit!

Florian Klein | Klasse 9a
Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal