Foto: 9b, Gymnasium Achern

Gymnasium Achern

Künstlerisch und technisch ganz vorne

Was macht eure Schule besonders? Diese Frage wurde den Schülerinnen und Schülern der 9b des Gymnasiums Achern gestellt. Ohne darüber nachzudenken, fielen den Schülern natürlich gleich mehrere Gründe ein.

Der Kunstzug, für den das Gymnasium unter anderem bekannt ist, war das Merkmal, an das gleich mehrere Schüler dachten. Eine Schülerin meinte dies war auch der Grund, weshalb sie sich entschieden hat, genau an diese Schule zu gehen. Schon ab der fünften Klasse kann man Kunst als vierstündiges Fach wählen und sogar bis zum Abitur beibehalten. Aber der Kunstzug ist nicht das einzige, was das Gymnasium Achern im Bereich Kunst zu bieten hat.

Zeit für große Kunstprojekte

Mit der Schülerakademie im Bereich Kunst besitzt die Schule an weiteres nennenswertes Merkmal, dass sicherlich nicht jede Schule hat. Das wussten auch die Schülerinnen und Schüler der 9b, die auch dies als Besonderheit nannten. Im Rahmen der Schülerakademie Kunst haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeiten künstlerische und auch zeitaufwändigere Projekte umzusetzen.

Aber das ist nicht alles! Projekte auch mit Schülern aus anderen Schulen, Exkursionen und studienvorbereitende Seminare sind nur einige Angebote des Akademie Programms. Die vielfältigen Angebote im Bereich der Kunst machen einen großen Teil der Besonderheiten der Schule aus, aber das ist nicht alles!

Neue Anschaffung begeistert Schüler

Die Vorschläge der Klasse bezogen sich nicht gänzlich auf das eine Fach. Auch die besondere Ausstattung des Gymnasiums wie zum Beispiel die neuen 3D-Drucker im Bereich Naturwissenschaft und Technik, sind etwas, was die Schüler zu schätzen wissen. Diese und viele weitere Gründe, da ist sich die Klasse einig, machen ihre Schule zu etwas ganz Besonderem und natürlich auch ansprechend für viele neue Schülerinnen und Schüler im nächsten Jahr.

Amelie Marek | Klasse 9b
Gymnasium Achern